Heißer Tipp für kalte Tage: Wandern im Winter im Tannheimer Tal, Bild 1/1

Heißer Tipp für kalte Tage: Wandern im Winter im Tannheimer Tal

Links die Berge, rechts der See

Unser erster Tipp führt entlang der Uferpromenade des Haldensees. Die Wanderung ist ideal für Einsteiger und Familien, denn der Weg ist sehr flach, bietet aber eine tolle Aussicht über den See und auf die Berge zwischen den Orten Haldensee und Haller. Am besten startet Ihr in der Ortsmitte von Haldensee in Richtung Osten. Am See angekommen geht es auf der Uferpromenade weiter, die parallel zur Bundesstraße am Nordufer des Haldensees entlang führt. Der Anblick des zugefrorenen Sees und der verschneiten 2.000er ringsum ist absolut bilderbuch-verdächtig. Übrigens: Der Haldensee ist nicht nur ein toller Anblick, sondern auch eine tolle Bühne für die eine andere Pirouette beim Schlittschuh fahren.

Vom Lumbergerhof nach Tannheim

Eine weitere familienfreundliche Wanderung startet quasi vor unserer Haustür. Wandert von hier aus durch die Ortsmitte von Grän in Richtung Westen. Weit abseits der Hauptverkehrsstraße geht es zunächst zwischen Wiesen und Feldern hindurch in Richtung Innergschwend. Von hier aus wandert ihr dann ein kurzes Stück am Ufer der Berger Ache entlang bis nach Tannheim hinein. Dieser Wanderweg zeichnet sich vor allem durch seine ruhige Atmosphäre aus - lauscht unterwegs doch einfach der Stille und lasst euch begeistern.

Komfortabel wandern im Winter im Tannheimer Tal

Diese zwei Tipps sind natürlich nur eine kleine Auswahl der Wanderungen im Winter im Tannheimer Tal. Insgesamt warten auf euch rund um den Lumbergerhof über 80 km geräumte Winterwanderwege. Eine Karte mit allen Vorschlägen halten wir für Euch an der Rezeption bereit und natürlich auch noch Tipps zu vielen weiteren Empfehlungen für das Winterwandern im Tannheimer Tal. Buchen könnt ihr euer ganz persönliches Winterwander-Abenteuer auch schon jetzt - wie wäre es zum Beispiel mit einem Kurzurlaub zum Schneeschuh-Opening?

Übrigens: Nach unseren heißen Tipps für kalte Tage, haben wir als kleinen Bonus noch einen heißen Tipp gegen kalte Füße für euch. Um nach einer langen Wanderungen wieder "aufzutauen" empfehlen wir einen ausgedehnten Besuch unseres Wellnessbereichs. Die perfekte Ergänzung zum Wandern im Winter im Tannheimer Tal!

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar