Nordstau im Tannheimer Tal, Bild 1/3
Nordstau im Tannheimer Tal, Bild 2/3
Nordstau im Tannheimer Tal, Bild 3/3

Nordstau im Tannheimer Tal


Letzte Woche war es wieder Mal so weit, die unter den Skifahrern und Tourengehern sehr beliebte Nord-Staulage ist eingetroffen. Schon die ersten Schneeflocken ließen uns auf ergiebigen Schneefall hoffen und wir wurden nicht enttäuscht, gleich mehrere Tage kräftiger Schneefall.

Hüfthoher Schnee war das Ergebnis nach mehreren Tagen Schneefall. Das Tannheimertal Tal liegt jetzt unter einer dichten weißen Schneedecke. Die Bäume sehen wie Kunstwerke aus, dicke Schneehauben auf den Ästen und die Laubbäume haben weiße, gefrorene Äste. Sonnenschein und kalte Temperaturen haben noch geholfen ein fast kitschiges Winterbild zu malen. Die Wintersportler freuen sich über perfekte Bedingungen! Alle Loipen sind gespurt. Skipisten frisch gewalzt. Pulverschnee für Schneeschuhwanderer. Skitouren bis zum Gipfel mit Tiefschneeabfahrt. Was für ein Wintertraum im Tannheimer Tal!


Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar