Eiszeit im Tannheimer Tal, Bild 1/2
Eiszeit im Tannheimer Tal, Bild 2/2

Eiszeit im Tannheimer Tal

73 Hektar perfekte Eisfläche, dazu Aussichten in die Tier und Pflanzenwelt unterhalb der Eisdecke. Das ist schon ein Erlebnis. So waren auch heuer wieder Einheimische und Gäste auf dem Haldensee unterwegs. Breites Grinsen in den Gesichtern, war noch ein weiterer Beweis, dass der Winterurlaub auch ohne Schnee Spaß macht. Während manche zu Fuß Ihr Glück versuchten und von Haldensee nach Haller schlitternden, waren die Eisläufer in kürzester Zeit einmal die ca. 1 km lange Strecke über den See gefahren. Ob romantisch Händchenhaltend eine Runde gefahren, von den Eltern gezogen am Eis-Rodel oder beim Eishockey-Spielen. Der Haldensee war für ca. 2 Wochen auf jeden Fall der beliebteste Platz im Tannheimer Tal. Für die Zukunft solltet Ihr auf jeden Fall ein Paar Schlittschuhe auf die Urlaubs-Packliste schreiben. Auch heuer war es wieder schwierig an Leih-Schlittschuhe zu kommen, oft waren alle schon vergriffen,
es herrschte eine richtige Schlittschuh-Knappheit im Tal.

Berg heil und liebe Grüße vom Eislaufplatz XXL

Ramona

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar