Das Wintercomeback, Bild 1/1

Das Wintercomeback

Sonne, warme Temperaturen, T-Shirt, Langläufer mit kurzen Hosen, Krokus und erste Frühlingsblumen haben unser Bild diesen März geprägt. Langsam haben wir uns alle auf den Frühling eingestimmt und die Sonne und angenehmen Temperaturen genossen. Ganz weit versteckt im Hinterkopf war vielleicht noch der Gedanke da, dass es im März immer nochmal schneien kann. Ganz weit hinten … Doch seit letzten Sonntag ist der Winter im Tannheimer Tal zurück, die Loipe wurde durch das ganze Tal gezogen und die Skipisten fein gewalzt. Die Temperatur gegen null grad, lässt uns dran erinnern dass der März hier bei uns doch immer noch zum Winter zählt und so haben wir ihn fast pünktlich zum Frühlingsbeginn zurück. Meine Langlaufskier stehen noch fertig gewaxt neben der Haustüre und ich werde gleich morgen früh, nochmal auf die Loipe starten. Wenn es gut läuft fahre ich nach Zöblen, dass ist meine Lieblingsstrecke, oberhalb der Vils geht die Loipe leicht auf und ab durch den Wald, das macht richtig Spaß. Oder ich pack nochmal mein Snowboard und fahr' aufs Füssner Jöchle, die Talabfahrt hab ich gehört, läuft jetzt wieder wunderbar und am Jochalplift ist die Piste sowieso noch top. Ich kann vom Winter nicht genug haben, solange wir schönen Schnee haben, kann ich mich richtig austoben. Der Frühling kommt bestimmt bald wieder, dann ist es noch früh genug um die Skier wegzuräumen! Wie ist Eure Lust auf Schnee? Wir haben Last Minute noch Zimmer für dieses Wochenende frei. Von 30.3. bis 4.4. ist der Lumbergerhof geschlossen, wir machen ein paar Erholungstage. Und im April könnt Ihr Euch dann wieder verwöhnen lassen, Wellness-Kurzurlaub - April April! Ich habe noch aktuelle Bilder für Euch gemacht, der Aggenstein und der Ausblick von unserem Fitnessraum ins Tannheimertal ... im Vergleich dazu ein Bild von letzter Woche beim gemütlichen Frühlingsspaziergang ... Berg heil! Ramona
Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar