Unsere liebsten Almhütten ... , Bild 1/2
Unsere liebsten Almhütten ... , Bild 2/2

Unsere liebsten Almhütten ...


Unsere liebsten Almhütten ... unter diesem Titel stellen wir Euch regelmäßig die schönsten Almhütten im Tannheimertal vor.

Heute gehts zu Heidi auf die Nesselwängler Edenalpe. Die Alpe liegt auf 1.671 m nahe der Krinnenspitze und des Litnisschrofen. Eine gemütliche Einkehr an der gemütliche Wanderer, Gipfelstürmer und Mountainbiker zusammentreffen. Bei schönem Wetter sitzt man gemütlich vor der Hütte, an kalten oder nassen Tagen gibt es eine gemütliche Stube.

Die schönsten Wanderrouten zur Nesselwängler Edenalpe:

  • Die leichte Wanderung: mit der Krinnenlift Sesselbahn hoch fahren und am Forstweg zur Alm wandern, Rückweg über den Alpenrosenweg möglich. Oder gleich zu Fuß von Nesselwängle.
  • Über den Bergpfad: Start am Haldensee, zuerst Wanderung Richtung Edenbachalm, Abzweig Ödenalpe/Edenalpe. Der Pfad geht hier sehr schön in ein Seitental unterhalb des Litnisschrofen entlang. Ich gehe dann lieber den rechten Abzweig Richtung Ödenalpe, es geht über Wiesen am Pfad bergauf, wenn Sie Glück haben sehen Sie auf der Almwiese kurz vor dem Forstweg Murmeltiere. Das ist zwar ein kleiner Umweg aber eine sehr schöne Runde. Der direkte Weg zur Edenalpe geht auch durch Wiesen, bei nassen Verhältnissen ist der Weg sehr rutschig.
    Nach der Einkehr über den Alpenrosenweg zur Krinnenalm, am Forstweg ins Tal, verpassen Sie nicht den Abzweig zum Haldensee.
  • Mit dem Bike: sehr schöne Mountainbiketour, von Nesselwängle am Forstweg Richtung Krinnenalpe und weiter zur Nesselwängler Edenalpe

Tolle Homepage mit vielen Informationen unter http://www.edenalpe.at/

Berg heil! Eure Wanderführerin Ramona

P.S. Wie immer freue ich mich über Eure Kommentare. Egal ob ihr mit uns oder alleine Mal auf dieser Almhütte ward, schreibt uns wies euch dort gefallen hat?!



Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar