Mountainbiken im Tannheimer Tal, Bild 1/2
Mountainbiken im Tannheimer Tal, Bild 2/2

Mountainbiken im Tannheimer Tal

Angefangen hat alles mit meiner ersten Tour mit der Bikeschule Alpstern im Tannheimer Tal. Bergauf in gemütlichem Tempo, Tritt für Tritt und dann das erste Mal bergab über kleine Stufen und Wurzeln, konzentriert und gaaanz langsam. Es gibt so viele Mountainbiketouren im Tannheimer Tal, von Almhütte zu Almhütte mit gemütlicher Einkehr, am Forstweg oder Trail. Nur Liftfahren gibt es nicht beim Mountainbiken im Tannheimer Tal. Die Anstiege müssen mit Muskelkraft verdient werden. Eine Ausnahme ist der Sessellift in Nesselwängle, hier könnt Ihr mal einen "faulen" Radtag einlegen. Mit dem Sessellift hoch und eine Almentour zur Nesselwänger und Gräner Ödenalpe, oder zur anderen Seite am Meraner Steig nach Rauth mit Einkehr in Klein Meran.

   
Ich habe letzte Woche nochmal ein Mountainbike Techniktraining gemacht und viel dazugelernt. Bei diesem schönen Herbstwetter habe ich ja noch Zeit zum Üben und Mountainbiken im Tannheimer Tal, bevor der Schnee kommt und das Rad dann endgültig eingewintert wird.



Für Deinen Mountainbike Urlaub im Tannheimer Tal haben wir noch bis Saisonsende die Bike-Pauschale an, inklusive einer Ausfahrt mit Fahrttechniktraining - sehr empfehlenswert!

Berg Heil! Ramona
Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar