Auf der Loipe - Langlaufen im Tannheimer Tal, Bild 1/1

Auf der Loipe - Langlaufen im Tannheimer Tal

Ich gehe am liebsten am Vormittag auf die Loipe, dann sind die Gäste noch alle beim Frühstücken. Ich freue mich, wenn ich die erste Spur in die frisch präparierte Loipe ziehen kann. Ganz alleine ziehe ich so meine Spuren über die Loipe, von Grän Richtung Tannheim. Auch wenn hie und da ein Grashalm hervorkommt ist die Loipe in einem Top-Zustand. Durch die kalten Temperaturen ist die Loipe auch nicht zu weich und läuft.

langlaufen im tannheimer tal

Vom Hotel Lumberger hof ist es nur ein kurzer Spaziergang, 3-4 Minuten, bis zum Loipeneinstieg. Die ersten Meter bin ich noch etwas wackelig auf den Beinen, doch die Sicherheit kommt langsam zurück. Von Grän nach Tannheim läuft es mit viel Schwung, geht ja auch leicht bergab. Ich komme langsam in Schwung und freue mich, dass die Loipe so gut läuft. Am liebsten würde ich den ganzen Tag langlaufen im Tannheimer Tal, aber leider geht mir die Puste früher aus als mir lieb ist.

Ein kleiner Eindruck vom Langlaufen im Tannheimer Tal, komm mit auf die Loipe...




Ski heil,
Ramona
Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar