Drei Sommerdrinks für heiße Tage, Bild 1/3
Drei Sommerdrinks für heiße Tage, Bild 2/3
Drei Sommerdrinks für heiße Tage, Bild 3/3

Drei Sommerdrinks für heiße Tage

 

Nummer eins der Sommerdrinks:

Eistee oder der Alkoholfreie

Warum nicht mal Selbermachen? Frische Zitronen pressen mit Schwarztee aufgießen, Zucker hinzu, ziehen lassen. Abkühlen. Eiskalt in einem Rotweinglas mit Eiswürfel und einer Zitronenscheibe servieren. Sehr lecker. Sehr erfrischend.

Nummer zwei der Sommerdrinks:

Moscow Mule oder der Spritzige

Ein Klassiker unter den Cocktails. Sehr erfrischend, spritzig, mit einer leichten Ingwerschärfe. Vieeeel Eis, Limettenscheibe.

 

Nummer drei der Sommerdrinks:

Pear Flower oder die Blume im Glas

Magst du es gerne cremig, blumig, frisch? Dann ist das dein Sommerdrink! Birnengeschmack und Veilchen machen diesen Drink besonders.

 

Ich freue mich auf Euren Besuch in der #lumbergerbar, auf einen erfrischenden Sommerdrink!

Prost
David

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar