Ballonfestival Tannheimer Tal, Bild 1/1

Ballonfestival Tannheimer Tal


Jedes Jahr im Jänner treffen die Ballonfahrer im Tannheimer Tal ein, für das 3 wöchige Ballonfestival Tannheimer Tal. Am Vormittag werden in Tannheim die Ballone ausgepackt und vorbereitet, bevor es dann in Luftige Höhen geht. Das Panorama auf die zahlreichen Berggipfel ist von oben noch beeindruckender. Dann entscheidet der Wind in welche Richtung die Ballonfahrt geht, oftmals bleiben uns die Ballone im Tannheimer Tal nicht lange erhalten, über die Berggipfel ziehen sie hinweg; ins Allgäu, zum Schloss Neuschwanstein oder wo immer sie der Wind hinträgt.

Das Wetter spielt natürlich auch eine große Rolle,  bei schlechten Bedingungen können die Ballone nicht starten. Gerade dieses Jahr müssen wir das wieder miterleben, anhaltender Schneefall und stürmischer Wind hielt die Ballone am Boden. Doch gestern war Kaiserwetter und wir konnten wieder viele bunte Ballone am Himmel beobachten.

Während des Ballonfestivals findet dann auch das Ballonglühen statt. Eine tolle Veranstaltung  bei der nachts die Ballone leuchten und tanzen. Bei einem Glühwein und Musik kann man dieses Spektakel beobachten. Da kommt dann auch gleich wieder Lust auf einmal selbst in einem Heißluftballon mitzufahren.

Hier haben wir noch ein Video vom Tourismusverband Tannheimer Tal, eine Ballonfahrt im Tannheimer Tal. Komm mit !



Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar